Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Nunsense

Mitwirkende

Hauptrollen
Mischa Dell'Agnese
Willy Koller
Chris Ulrich
...

 

ORCHESTER
Leitung - Michael Schläpfer

Backstage

Inszenierung - Bruno Broder
Technik -
Musik - Michael Schläpfer
Bühnenbild - Köbi Rohrer
Kostüme -
Maske -
Requisiten -

und viele helfende Hände

Nunsense

Musical von Dan Goggin

Das Stück

Schwester Julia liebt es zu kochen, vorzugsweise nach Rezepten der Benedeiten Jungfrau Maria. Doch mit ihrer jüngsten Kreation hat sie kein Glück. Ganze 52 ihrer Schwesternkolleginnen überleben die Fischsuppe nicht. Mit dem Missgeschick geht der Orden fröhlich konstruktiv um. Schnell hat man das Geld für die Beerdigungen aufgebracht. Bloß vier Nonnen liegen noch in der Kühltruhe, aus der schon einmal ein tiefgefrorenes Bein auftauchen kann.

Ein Musical mit singenden Nonnen: Ja, das klingt wie ‹Sister Act›, dem Filmerfolg der frühen 1990er Jahre. Doch die musikalische Komödie ‹Nunsense› des Amerikaners Dan Goggin - 1985 abseits des Broadways in New York uraufgeführt - kam nicht nur früher heraus als der Film mit Whoppi Goldberg. Das Musical ‹Nunsense› ist ungleich schwarz-humoriger - und absurder.

Der Autor

Dan Goggin startete seine Karriere als Sänger in der Broadway-Produktion von Luther, in der Albert Finney die Hauptrolle spielte. Danach tourte er für fünf Jahre in einem Folk Duo, The Saxons, durch die Staaten, bevor er damit begann, die Musik für das Off-Broadway-Musical Hark! zu komponieren. Nach dieser Produktion begann Goggin, nicht nur die Musik für Revuen zu komponieren, sondern auch den Text dafür zu schreiben.

Zurück

Copyright 2022 dialog web & more

scaena musik & theater

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close